Herzlich willkommen im Hundefreilauf Onkel Tom´s Hütte                                  ….einem tierischen Vergnügen ganz ohne Leine!

 

Wir von der Uelzener Tiertafel e.V. wollten einen Raum schaffen, der sich ausschließlich an den Bedürfnissen des Hundes und seines Menschen orientiert. Der Hundefreilauf Onkel Tom´s Hütte ist die erste eingezäunte Hundefreilauffläche im Kreis Uelzen. Sie bietet 6000 qm Fläche zum Rennen, Toben und Spielen, zum Kontakte knüpfen, von Hund zu Hund und natürlich auch von Mensch zu Mensch. Ein Freiraum für Hundebedürfnisse, denn das Leben von Hunden und ihren Menschen ist heute in einem Maße reglementiert und kontrolliert, wie noch nie zuvor. Die natürlichen Bedürfnisse von Hunden spielen nur noch eine untergeordnete Rolle. Es ist fast unmöglich, den eigenen Hund artgerecht leben zu lassen.    Wir versuchen das hiermit zu ändern!

 

Wir möchten Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben, denn…

 

Hundefreilauf heißt nicht einfach: „Leine ab und Hund kann machen, was er will“!    

 

Leinen Sie Ihren Hund bitte in der Schleuse am Eingang ab und lassen ihn frei auf das Gelände laufen. Gemeinsam gehen Sie nun  in Richtung  Wiese   Am Haus oben und auch am Weg zur Wiese finden Sie Kotbeutelspender…bitte bedienen Sie sich rechtzeitig, damit Sie jederzeit  die Hinterlassenschaften Ihres eigenen Hundes  entfernen können (Abfallbehälter zur Entsorgung sind vorhanden ) Auf jeden Fall  sollten  Sie Ihren 4Beiner  nie aus den Augen lassen und seine Reaktionen auf andere Hunde beobachten, um jederzeit rechtzeitig eingreifen zu können.

 

Mobbing,  Aufreiten,  zu  wildes  Spielen oder Rangeleien müssen schon in den Anfängen  und durch Rückruf unterbrochen werden und zwar von allen beteiligten Hundehaltern.